LED Dauerlicht

Ich mag Dauerlicht in Räumen!

21.03.2016 - Lange habe ich hin und her überlegt. Soll ich den Schritt wagen und mir ein LED Dauerlicht zulegen? Montag letzte Woche habe ich mich entschieden und bei Foto-Morgen das LED - 200 V Dauerlicht gekauft. Es wurde rechtzeitig zum shooting gestern im Studio geliefert. Die Handhabung ist einfach. Das tolle daran: ich kann alle Lichtformer anschließen!

What you see - is what you get!

Das LED-Dauerlicht lässt sich in feinen Stufen von der Helligkeit anpassen. Es ist ein schönes, helles und klares Licht. Das Model hat es gleich als angenehm empfunden. Und mir als Fotograf ging es ungefähr so: "What you see - is what you get!" Für mich eine neue Erfahrung. Eine tolle neue Erfahrung. Kein Blitz einmessen! Ich schiebe einfach das LED-Dauerlicht hin und her und sehe im Gesicht des Models sofort die Auswirkungen auf den Schattenverlauf.

Blende 1.4 im Studio!

Schönes Bokeh

An der Canon 5 d Mark III mit dem SIGMA 50 mm / f 1.4 aus der Art Serie macht es richtig Spass offenblendig im Studio zu fotografieren. Und zwar mit einer Verschlusszeit, die verwacklungsfreie Bilder aus der Hand fotografiert garantiert. Und das bei ISO 50. Man sieht oben im Bild, dass das Objektiv ein sehr schönes Bokeh gibt.

Kommentar verfassen

Schreiben Sie mir einen Beitrag